Fahrpläne &
Tickets
Zur Buchung
Auf zur „Lüttmoor“!

Hallig Nordstrandischmoor & Seetierfang

Tagesausflug mit MS Adler V

2,6 Kilometer lang und 800 Meter breit ist sie: die jüngste der zehn Halligen im Weltnaturerbe Wattenmeer – Nordstrandischmoor. Sie entstand 1634, als die Sturmflut die Insel Strand in drei Teile zerriss. Heute leben hier 22 Einwohner und die Minischule ist eine der kleinsten in Deutschland.

Die MS „Adler V“ bringt Sie, bei einigen Terminen vorbei an den Seehundsbänken, zur „Lüttmoor“, wie die Einheimischen ihre Hallig liebevoll nennen. Unterwegs gibt's auf allen Touren einen Seetier- und Krabbenfang, der fachkundig erläutert wird. Nach einem Halligrundgang bietet ein Besuch des „Halligkrog“ den perfekten Abschluss des Tagesausflugs.

Tipps & Infos

Kinder frei!

Kinder frei!

Bis zu drei Kinder (6 - 14 Jahre) fahren in Begleitung von zwei zahlenden Erwachsenen auf der MS „Adler V“ gratis mit! Kinder unter 6 Jahren fahren generell kostenlos.

Seehunde

Seehunde

Je nach Tidestand finden die Fahrten zur Hallig Nordstrandischmoor mit oder ohne Passage der Seehundsbänke statt. Achten Sie unten auf die Bezeichnung der Fahrt!

Parkplätze

Parkplätze

Am Hafen Strucklahnungshörn stehen günstige Parkplätze für Sie zur Verfügung.

Tageskarte: 3,50 €

Monatskarte: 10 €

Sondermeldung: Fahrplanänderung ab Nordstrand | Sa., den 18. August 2018

Aus organisatorischen Gründen entfallen folgende Fahrten mit der MS Adler V: 11:30 Uhr: Weltnaturerbefahrt zu den Seehundsbänken 11:30 Uhr: Fahrt zur Insel Pellworm Ganze Meldung zeigen

Sondermeldung: Fahrplanänderung ab Nordstrand/Strucklahnungshörn | Mi., 08.08. - So., 19.8.18

Da sich unsere MS Adler-Express vom 8.8. bis 19.8. außerplanmäßig in der Werft befindet, gilt ein GEÄNDERTER FAHRPLAN. Ersatzweise werden Touren mit der MS Adler V ... Ganze Meldung zeigen

Sondermeldung: Zahlungsarten bei Onlinebuchung

Zur Zeit können die Zahlungsarten per Rechnung und Lastschrift aus organisatorischen Gründen vorerst nicht genutzt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.