Der maritime Abschied in den Wogen der Wellen
Anfrage
Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Schließen
* Felder müssen ausgefüllt werden

Seebestattungen finden weiterhin statt

Wir sind für Sie da!

Täglich ändert sich die Informationslage zu Trauerfeiern in Zeiten der Corona-Pandemie. Auch unser Telefon steht nicht still, weil Angehörige wissen wollen ob die Seebeisetzung Ihrer Liebsten stattfinden kann, ob sie ungehindert an den jeweiligen Hafen reisen können oder auch weil sie gerade eine große Trauerfeier in einer Trauerhalle oder in der Kirche durch eine Seefahrt ersetzen möchten.
 
Nachdem wir unsere Hygienemaßnahmen und unsere Maßnahmen zum Sicherheitsabstand an Bord dargelegt haben, dürfen wir weiterhin begleitete Seebeisetzungen folgenden Standorten durchführen: Nordstrand, Büsum, Kiel, Travemünde, Wismar und Warnemünde.
 
Es wird aufgrund der Verordnung des Landes die Teilnahme nur dem engsten Familienkreis ermöglicht. Natürlich liegt es auch in unserem größten Interesse die Ansteckungsgefahr mit dem Corona Virus so klein wie möglich zu halten. 
 
Auf den Inseln: Sylt, Rügen und Usedom können wir aufgrund der Zugangsbeschränkung bis vorerst 19. April keine Seebestattungen anbieten. Hierfür bitten wir um Verständnis. Momentan gehen wir davon aus, dass ab dem 20.04.2020 auch auf den Inseln wieder eine reguläre Anreise möglich sein wird.
 
Angehörige aus anderen Bundesländern, die für die Seebestattung anreisen müssen, bitten wir eine Kopie der Terminbestätigung für die Seebestattung mit sich führen, um nachweisen zu können, dass sie nicht aus touristischen Gründen kommen.
Wir sind zusätzlich dazu aufgerufen eine Teilnehmerliste mit einem dazugehörigen Fragebogen ausfüllen zu lassen. 
 
Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.
 
Bleiben Sie gesund!

Seebestattungen - ein maritimer Abschied

Mit Bestattungen assoziieren die meisten Menschen „unsere Toten unter die Erde“ zu bringen. Aber ist diese Vorstellung noch zeitgemäß? Längst stellen wir fest, dass ein maritimer Abschied nicht nur Liebhaber der See anspricht sondern viele Menschen schlicht die Enge, Kälte und Bedrückung die sie mit gängigen Friedhofsbeisetzungen und den dazugehörigen Abschiedszeremonien in Kirchen und anderen Gebäuden verbinden, vermeiden möchten.

Alle Informationen zu Seebestattungen

Seebestattungsorte

Broschüre Übersicht Seebestattungen für Bestattungsunternehmen Broschüre
Kontakt Karin Micklisch & Petra Krüger  04651 / 9870814 Auftragsformular für Bestatter