Seebestattung ab Warnemünde

Bestattungsgebiet Warnemünde

Das ehemalige Fischerdorf Warnemünde ist heute ein modernes Ostseebad mit einem reizvollen historischen Stadtkern und liebevoll restaurierten Fischerhäuschen. Ruhige Momente an der Ostsee lassen sich hier ebenso gut erleben wie Zerstreuung bei einem Bummel durch die geschäftige Flaniermeile „alter Strom“. Die kleinen Fischerhäuschen erinnern an längst vergangene Zeiten. Sie sind nach der liebevollen Sanierung in den 90er Jahren wieder jedes ein Schmuckstück für sich. Auf dem Wasser des alten Stroms schaukeln Fischkutter und Segelboote, Fahrgastschiffe und Motoryachten und stimmen unsere Gäste auf den Rhythmus der Ostsee ein.

Das Schiff: Motoryacht Merkur II

Das Schiff verfügt über alle nautischen und technischen Einrichtungen eines Hochseepassagierschiffes.

Mit der Motoryacht „Merkur II“ führen wir in der Mecklenburger Bucht Seebestattungen für Trauergesellschaften mit bis zu 32 Personen durch. Warnemünde ist auch von Rostock und Berlin gut erreichbar. Im gediegenen Innenbereich des Schiffes wird das Bestattungszeremoniell würdevoll mit den Angehörigen durchgeführt.

Mit einer Seebestattung mit unserer „Merkur II“ wählen Sie eine Form des Abschieds, die ebenso einzigartig ist wie das Gedenken an den Verstorbenen. Die einfühlsame Betreuung der Hinterbliebenen ist für uns verpflichtend und die Ausrichtung der letzten Fahrt nach den individuellen Wünschen der Angehörigen selbstverständlich.

Unsere Motoryacht „Merkur II“ steht Ihnen generell an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Ein Termin kann dann im persönlichen Gespräch mit uns zusammen abgesprochen werden.

Die Beisetzungsposition

Der Liegeplatz der Motoryacht „Merkur II“ ist "Neuer Strom"/Liegeplatz 2 in Warnemünde, nur wenige hundert Meter vom Bahnhof entfernt. Der Abfahrtsort ist mit der Deutschen Bahn, z.B. von Berlin aus, sehr gut zu erreichen. Zudem befinden sich auf dem Vorplatz zum Bahnhof ausreichend Pkw-Parkplätze.

Die Fahrt führt in das Seegebiet vor der Ostseeküste in die Mecklenburger Bucht. Die letzte Ruhestätte wird nach einer ca. 30-minütigen Fahrt erreicht. Das Zeremoniell inklusive Fahrt dauert ca. 1¼ Stunden.

Vor der Küste haben wir drei Seebestattungspositionen zur Auswahl, die wir anlaufen können, um Ihnen so wenig Seegang wie möglich für den besonderen Rahmen der Zeremonie zu bieten.

Auf Anfrage bestatten wir auch vor Heiligendamm oder ab dem Seebad Kühlungsborn. Des Weiteren sind ebenfalls Beisetzungen vor dem Fischland-Darß-Zingst möglich.

Unser Service

  • Seebestattung begleitet oder still
  • exklusive Motoryacht
  • nahezu seegangsfreie Überfahrt zur Beisetzungsposition
  • maritime Trauerfeiern für bis zu 32 Trauergäste
  • Gastronomie an Bord
  • Auszug Schiffstagebuch
  • Seekarte mit Beisetzungsposition
  • Gedenkfahrten

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Schieck Tel: 03 81 - 37 566 514  julia.schieck@adler-schiffe.de Auftrag zur Seebestattung

Weitere Informationen