Sondermeldung für MS Adler Cat am Sonntag, 16.06.2024

aufgrund der gemeldeten Wellenhöhe entfallen am Sonntag, 16.06.2024, alle Fahrten mit der MS Adler CAT.

Von dem Ausfall sind die Fahrten ab/an Helgoland und die Fahrten ab Sylt nach Amrum und Föhr mit dem langem Aufenthalt betroffen.

 

Sondermeldung für Usedom ab Donnerstag, den 13.06.2024

Aus technischen Gründen findet  die Fahrt „Greifswalder Oie“ mit dem Schiff Adler Vineta vom Stadthafen Swinemünde,

sowie von den Seebrücken:  Heringsdorf, Koserow und Zinnowitz  nicht statt.

TIP: Die Kombi-Tour Insel Ruden und Kegelrobben findet aber ab Peenemünde statt

 

Sondermeldung für Rügen ab Donnerstag, den 06.06.2024

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an der „MS Binz“ ändern sich die Fahrzeiten der „MS Lady von Büsum“ wie folgt:

Stadthafen Sassnitz:
09:00 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
11:30 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
12:45 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
15:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
16:15 Uhr Fahrt nach Binz

Seebrücke Binz:
10:45 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:45 Uhr Fahrt nach Sassnitz
14:15 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
14:15 Uhr Fahrt nach Sassnitz
17:00 Uhr Fahrt nach Sassnitz

Seebrücke Sellin:              
10:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:00 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz
13:35 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
13:35 Uhr Wasser & Dampf
13:35 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz

Die Touren "Rund um Rügen" mit der "MS Binz" als auch die Touren "Kap Arkona" und "Greifswalder Oie" mit der "MS Lady von Büsum" entfallen.

Die Fahrten der "MS Mönchgut" finden fahrplanmäßig statt.

0

Rund um Rügen

Station

Sassnitz (Rügen)
Fahrtdauer: 9h 25min
MS Binz

Highlights

  • Rundfahrt mit dem Schiff um die ganze Insel Rügen 
  • Fachliche Informationen zur Route und den Sehenswürdigkeiten von einem Guide
  • Eindrucksvoller Blick auf die vielfältige Küstenlandschaft von Rügen

Beschreibung

Die Rund-um-Rügen-Schifffahrt bietet eine einzigartige Möglichkeit, die vielfältige Landschaft und Natur der größten deutschen Insel aus einer neuen Perspektive zu erleben. Gehen Sie an einem der vier Anleger in Sassnitz, Binz, Sellin oder Göhren an Bord und genießen Sie eine ca. 10-stündige Rundfahrt um die Insel. Ein sachkundiger Reiseleiter begleitet die Tour und gibt Ihnen interesssante Einblicke in die Geschichte und Natur Rügens. Während der Fahrt geht es entlang der Halbinsel Mönchgut in den Greifswalder Bodden und direkt durch den Strelasund, die Meerenge zwischen der Insel Rügen und dem Festland und unter der imposanten Rügenbrüche hindruch. Hier haben Sie einen guten Blick auf die Silhouette der alten Hansestadt Stralsund, bevor es weiter Richtung Hiddensee mit dem bekannten Leuchtturm Dornbusch geht. Die letzten Highlights der Route sind das Kap Arkona und die berühmten Kreidefelsen vom Jasmunder Nationalpark, welche sich vom Wasser aus besonders gut bestaunen lassen. Die Fahrt endet wo sie begann und Sie gehen mit unvergesslichen Eindrücken von Bord.

 

  • Aufgrund der Anzahl der zurückgelegten Seemeilen muss bei dieser Fahrt von jedem Fahrgast ein Registrierungsformular ausgefüllt werden. 
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der langen Fahrzeit keine Hunde auf dierse Fahrt befördern.
  • Gastronomisches Angebot an Bord vorhanden.

Inbegriffen

  • Rundfahrt um die gesamte Insel Rügen 
  • Infos und Erklärungen von einem erfahrenen Reiseleiter
  • Schifffahrt mit der MS Binz 

Verfügbarkeit und Preise

Datum auswählen, um verfügbare Tickets zu sehen.

Ticket

Wegbeschreibung

Bewertungen