Sondermeldung für MS Adler Cat am Sonntag, 16.06.2024

aufgrund der gemeldeten Wellenhöhe entfallen am Sonntag, 16.06.2024, alle Fahrten mit der MS Adler CAT.

Von dem Ausfall sind die Fahrten ab/an Helgoland und die Fahrten ab Sylt nach Amrum und Föhr mit dem langem Aufenthalt betroffen.

 

Sondermeldung für Usedom ab Donnerstag, den 13.06.2024

Aus technischen Gründen findet  die Fahrt „Greifswalder Oie“ mit dem Schiff Adler Vineta vom Stadthafen Swinemünde,

sowie von den Seebrücken:  Heringsdorf, Koserow und Zinnowitz  nicht statt.

TIP: Die Kombi-Tour Insel Ruden und Kegelrobben findet aber ab Peenemünde statt

 

Sondermeldung für Rügen ab Donnerstag, den 06.06.2024

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an der „MS Binz“ ändern sich die Fahrzeiten der „MS Lady von Büsum“ wie folgt:

Stadthafen Sassnitz:
09:00 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
11:30 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
12:45 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
15:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
16:15 Uhr Fahrt nach Binz

Seebrücke Binz:
10:45 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:45 Uhr Fahrt nach Sassnitz
14:15 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
14:15 Uhr Fahrt nach Sassnitz
17:00 Uhr Fahrt nach Sassnitz

Seebrücke Sellin:              
10:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:00 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz
13:35 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
13:35 Uhr Wasser & Dampf
13:35 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz

Die Touren "Rund um Rügen" mit der "MS Binz" als auch die Touren "Kap Arkona" und "Greifswalder Oie" mit der "MS Lady von Büsum" entfallen.

Die Fahrten der "MS Mönchgut" finden fahrplanmäßig statt.

0

Kap Arkona

Verbindung

Sassnitz (Rügen) – Kap Arkona
Fahrtdauer: 1h 40min
Lady von Büsum

Highlights

  • Unvergesslicher Blick auf das Kap Arkona und die Kreidefelsen 
  • 2 Highlights in 1 Tour: Kap Arkona und Königsstuhl 
  • Großzügiges Sonnendeck

Beschreibung

Entdecken Sie auf dieser Tour gleich zwei Wahrzeichen Rügens: die Kreidefelsen und das Kap Arkona. Das Schiff legt im Stadthafen Sassnitz ab und fährt zunächst zur Kreideküste, mit dem berühmten Königsstuhl, welcher mit 118 Metern der Höchste der Kreidefelsen ist. Danach geht es weiter zum Kap Arkona. Die 45 Meter hohe Steilküste, bestehend aus Kreide und Geschiebemergel bietet vom Wasser aus eine eindrucksvolle Kulisse, die sich vom Wasser aus besonders gut bestaunen lässt. Anschließend geht es mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Sassnitz.   

Inbegriffen

  • Schifffahrt entlang der Kreideküste zum Kap Arkona 
  • Infos und Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke 

Verfügbarkeit und Preise

Datum auswählen, um verfügbare Tickets zu sehen.

Rückfahrt

Ticket

Wegbeschreibung

Bewertungen