Sondermeldung für MS Adler Cat am Sonntag, 16.06.2024

aufgrund der gemeldeten Wellenhöhe entfallen am Sonntag, 16.06.2024, alle Fahrten mit der MS Adler CAT.

Von dem Ausfall sind die Fahrten ab/an Helgoland und die Fahrten ab Sylt nach Amrum und Föhr mit dem langem Aufenthalt betroffen.

 

Sondermeldung für Usedom ab Donnerstag, den 13.06.2024

Aus technischen Gründen findet  die Fahrt „Greifswalder Oie“ mit dem Schiff Adler Vineta vom Stadthafen Swinemünde,

sowie von den Seebrücken:  Heringsdorf, Koserow und Zinnowitz  nicht statt.

TIP: Die Kombi-Tour Insel Ruden und Kegelrobben findet aber ab Peenemünde statt

 

Sondermeldung für Rügen ab Donnerstag, den 06.06.2024

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an der „MS Binz“ ändern sich die Fahrzeiten der „MS Lady von Büsum“ wie folgt:

Stadthafen Sassnitz:
09:00 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
11:30 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
12:45 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
15:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
16:15 Uhr Fahrt nach Binz

Seebrücke Binz:
10:45 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:45 Uhr Fahrt nach Sassnitz
14:15 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
14:15 Uhr Fahrt nach Sassnitz
17:00 Uhr Fahrt nach Sassnitz

Seebrücke Sellin:              
10:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:00 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz
13:35 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
13:35 Uhr Wasser & Dampf
13:35 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz

Die Touren "Rund um Rügen" mit der "MS Binz" als auch die Touren "Kap Arkona" und "Greifswalder Oie" mit der "MS Lady von Büsum" entfallen.

Die Fahrten der "MS Mönchgut" finden fahrplanmäßig statt.

0

Seetierfang & Fahrt im Lebensraum der Seehunde

Station

Föhr (Wyk)
Fahrtdauer: 1h 30min
MS Adler Rüm Hart

Highlights

  • Beobachtung freilebender Seehunde in ihrem natürlichen Lebensraum
  • Begleitung durch die Schutzstation Wattenmeer mit spannenden Erläuterungen

Beschreibung

Die Seetierfang-Tour von Adler-Schiffe ist ein faszinierendes Naturerlebnis. Ab Wyk auf Föhr führt die Tour mit der MS Adler Rüm Hart in den Lebensraum der Seehunde. Während der 1,5-stündigen Fahrt können Gäste Seehunde beobachten und an einem Seetierfang teilnehmen. Dabei werden verschiedene Meeresbewohner kurzzeitig gefangen und von Fachleuten vorgestellt, bevor sie zurück ins Meer gelangen. Diese Fahrt bietet eine einzigartige Gelegenheit, das marine Ökosystem hautnah zu erleben und mehr über die Bewohner der Nordsee zu erfahren.

Inbegriffen

  • Schifffahrt mit der MS Adler Rüm Hart.
  • Möglichkeit zur Beobachtung von Seehunden und anderen Meeresbewohnern.
    (Bitte beachten Sie, dass eine Sichtung der Seehunde nicht garantiert werden kann, da es sich um freilebende Tiere handelt.)
  • Fachkundige Erklärungen durch die Begleitung der Schutzstation Wattenmeer.

Verfügbarkeit und Preise

Datum auswählen, um verfügbare Tickets zu sehen.

Ticket

Wegbeschreibung

Bewertungen