Sondermeldung für MS Adler Cat am Sonntag, 16.06.2024

aufgrund der gemeldeten Wellenhöhe entfallen am Sonntag, 16.06.2024, alle Fahrten mit der MS Adler CAT.

Von dem Ausfall sind die Fahrten ab/an Helgoland und die Fahrten ab Sylt nach Amrum und Föhr mit dem langem Aufenthalt betroffen.

 

Sondermeldung für Usedom ab Donnerstag, den 13.06.2024

Aus technischen Gründen findet  die Fahrt „Greifswalder Oie“ mit dem Schiff Adler Vineta vom Stadthafen Swinemünde,

sowie von den Seebrücken:  Heringsdorf, Koserow und Zinnowitz  nicht statt.

TIP: Die Kombi-Tour Insel Ruden und Kegelrobben findet aber ab Peenemünde statt

 

Sondermeldung für Rügen ab Donnerstag, den 06.06.2024

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an der „MS Binz“ ändern sich die Fahrzeiten der „MS Lady von Büsum“ wie folgt:

Stadthafen Sassnitz:
09:00 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
11:30 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
12:45 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
15:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
16:15 Uhr Fahrt nach Binz

Seebrücke Binz:
10:45 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:45 Uhr Fahrt nach Sassnitz
14:15 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
14:15 Uhr Fahrt nach Sassnitz
17:00 Uhr Fahrt nach Sassnitz

Seebrücke Sellin:              
10:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:00 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz
13:35 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
13:35 Uhr Wasser & Dampf
13:35 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz

Die Touren "Rund um Rügen" mit der "MS Binz" als auch die Touren "Kap Arkona" und "Greifswalder Oie" mit der "MS Lady von Büsum" entfallen.

Die Fahrten der "MS Mönchgut" finden fahrplanmäßig statt.

0

Fort Gerhard & Leuchtturm in Swinemünde

Verbindung

Bansin (Usedom) – Fort Gerhard Swinemünde
Fahrtdauer: 0h 0min
MS ADLER XI

Highlights

  • Erkundung des historischen Fort Gerhards
  • Einmalige Aussicht auf die Ostsee
  • Entspannte Schifffahrt entlang Usedoms Küste
  • Bei der Buchung muss der Abfahrtshafen \“Bansin\“ eingegeben werden – Sie können dann auch in Heringsdorf und Ahlbeck zusteigen.

Beschreibung

hre Reise beginnt an der malerischen Insel Usedom, wo Sie sich an Bord unseres komfortablen Schiffs begeben. Auf dieser einmaligen Schifffahrt werden Sie zu einem spannenden Ort Usedoms Geschichte geführt: dem Fort Gerhard.

Nach Ihrer Ankunft am Fort Gerhard erwartet Sie eine faszinierende Reise in die Vergangenheit. Das historische Fort wurde im 19. Jahrhundert erbaut und diente einst als Verteidigungsanlage. Heute können Sie die gut erhaltenen Befestigungsanlagen erkunden und mehr über die bewegte Geschichte dieses Ortes erfahren. Der Panoramablick von Fort Gerhard auf die Ostsee ist ebenso beeindruckend wie die Geschichten, die sich hier abgespielt haben.

Nach Ihrer Erkundungstour haben Sie Zeit, sich zu entspannen und die Umgebung zu genießen, bevor Sie mit unserem Schiff wieder zurück nach Swinemünde fahren.

Inbegriffen

  • Schifffahrt zwischen Swinemünde und dem Fort Gerhard
  • Besichtigung vom Fort Gerhard
  • Fesselnde Informationen zur Geschichte des Forts
  • Zeit zur freien Verfügung am Fort Gerhard

Verfügbarkeit und Preise

Datum auswählen, um verfügbare Tickets zu sehen.

Ticket

Wegbeschreibung

Bewertungen