Sondermeldung für MS Adler II von Sonntag 16.06. bis Donnerstag, den 20.06.2024

Aufgrund von Reparaturarbeiten entfallen alle Fahrten von Tönning und dem Eidersperrwerk.

Sondermeldung für Usedom, Mittwoch, den 19.06.2024

Aufgrund der schlechten Seewetterlage entfällt die letzte Tour um 16:30 von Swinemünde nach Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin.
 

Sondermeldung für Rügen ab Donnerstag, den 06.06.2024

Aufgrund dringender Reparaturarbeiten an der „MS Binz“ ändern sich die Fahrzeiten der „MS Lady von Büsum“ wie folgt:

Stadthafen Sassnitz:
09:00 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
11:30 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
12:45 Uhr Fahrt nach Sellin & Binz
15:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
16:15 Uhr Fahrt nach Binz

Seebrücke Binz:
10:45 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:45 Uhr Fahrt nach Sassnitz
14:15 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
14:15 Uhr Fahrt nach Sassnitz
17:00 Uhr Fahrt nach Sassnitz

Seebrücke Sellin:              
10:00 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
10:00 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz
13:35 Uhr zur Kreideküste / Königsstuhl
13:35 Uhr Wasser & Dampf
13:35 Uhr Fahrt nach Binz & Sassnitz

Die Touren "Rund um Rügen" mit der "MS Binz" als auch die Touren "Kap Arkona" und "Greifswalder Oie" mit der "MS Lady von Büsum" entfallen.

Die Fahrten der "MS Mönchgut" finden fahrplanmäßig statt.

0

MS Adler VI

Modernisiertes Allround-Talent

Moderne MS Adler VI ab Sylt
Sylt

Die MS Adler VI mit zwei Decks, auf denen bis zu 200 Personen Platz finden, „arbeitet“ ganzjährig auf Sylt, sorgt auch an ausgewählten Tagen im Winter für Bewegung auf dem Meer.

In 2023 wurde das Schiff knapp ein Jahr lang komplett modernisiert: Wieder in Hörnum im Einsatz überzeugt sie nicht nur mit neuer Inneneinrichtung, sondern ebenfalls einem neuen Konzept. Als Multifunktionsschiff kann die MS Adler VI breit gefächert für jegliche Events genutzt werden.

  • Eventgestaltung – drinnen & draußen
  • Multimediale Ideenwerkstatt
  • Vier verschiedene Sitz-Areale

Sie ist in der Saison vor allem zu den Seehundsbänken vor Hörnum unterwegs und wird von Gästen besonders wegen ihrer Kleinen Rundfahrten ins Weltnaturerbe geschätzt, bei denen auch Einheimische gern mal an Bord gehen. Das Hauptdeck der Adler VI bietet 80 Sitzplätze und der Salon auf dem Oberdeck hat 40 Sitzplätze – empfiehlt sich für kleinere Gesellschaften, die diesen auch bei öffentlichen Fahrten chartern können.

Seitenansicht der MS Adler VI

Impressionen