Sondermeldungen

Wenn es mal nicht nach Plan läuft

Manchmal machen uns das Wetter oder andere unvorhergesehene Ereignisse einen Strich durch die Rechnung oder besser: durch den Fahrplan. Hier informieren wir Sie über Fahrtausfälle oder Verspätungen unserer Schiffsverbindungen an Nord- und Ostsee.

Tickets sind nicht für einen anderen Tag gültig und werden nicht automatisch erstattet!

UMBUCHUNG: Bei Onlinetickets können Sie uns gerne per Mail an info@adler-schiffe.de Ihren Umbuchungswunsch mit Datum und Uhrzeit unter Angabe Ihrer Vorgangsnummer zusenden. Sollten Sie Ihr Ticket an einer VVK-Stelle erworben haben, können Sie dieses auch nur dort umbuchen.

ERSTATTUNG: Wenn Sie den Fahrpreis erstattet haben möchten, kommen Sie bitte mit Ihrem Ticket zu der VVK-Stelle, an welcher Sie die Fahrt gebucht haben. Bei Onlinebuchungen schicken Sie bitte eine Mail an info@adler-schiffe.de mit Angabe der Vorgangsnummer.

Sondermeldung: Insel Usedom, Sonntag, den 05.12.2021

 

Auf Grund einer Sonderfahrt entfallen die "Glühweinfahrten" und die "Pfannkuchenfahrt" ab den Seebrücken Ahlbeck, Heringsdorf & Bansin.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Corona-Maßnahmen

Alle aktuell geltenden Corona-Maßnahmen für unsere Schiffstouren finden Sie unter www.adler-schiffe.de/corona.

  • Bitte beachten Sie, dass auf unseren Fahrten ab Wismar, Rügen und Usedom die 2G+ -Regelung gilt!