Fahrpläne &
Tickets
Wattenmeer-Entdeckerin

MS Adler IV

Inselverbindung ab Hörnum

Die MS „Adler IV“ ist in der Saison, also von April bis Oktober, täglich vom Hafen Hörnum aus mit Kurs Amrum oder Föhr unterwegs und spielt den maritimen Chauffeur für Tagesausflüge zu Sylts Nachbarinseln.

Auf dem Hauptdeck ist Platz für 120 Gäste, das große Außendeck ist Sonnenstudio und Aussichtsplattform für bis zu 80 Personen. Die Adler IV lief 1977 in Husum vom Stapel, machte zunächst Karriere als „Butterfahrtenschiff“, war später zeitweise auch zwischen Rømø und Sylt unterwegs und ist heute in Hörnum zu Hause.

MS Adler IV in Zahlen


1977

31,77 m

6,50 m

1,61 m

10,05 kn

382 kW

250
/bildarchiv/schiffe/adler-IV/adlerIV-seitenansicht.png